Trainingszeiten ab Oktober 2017:

  • Schülerinnen II montags und freitags 15:30 - 17:00 Uhr
  • Schülerinnen I montags 16:00 - 18:00 Uhr und freitags 16:00-18:00 Uhr
  • Weibliche Jugend montags 18:00-20:00 Uhr und freitags 18:00 - 20:00 Uhr
  • Gerätturnen 30 plus freitags 18:00-20:00 Uhr

Alle Übungsstunden werden von Gerhard Finger, Annika Spiegel und Adda Finger geleitet und finden in der TV Halle in der Huizener Str. 22-24 statt.

Hessische Mehrkampfmeisterschaften 19.08.2018 in Steinau

Meistertitel für Carlotta Olschewski Carlotta Olschewski vom TV Bad Vilbel siegte bei den Hessischen Nachwuchsmeisterschaften im Deutschen-6-Kampf der Schülerinnen (Jahrg. 2007). Der Deutsche-6-Kampf ist ein Wettkampf, der an die Vielseitigkeit der Wettkämpferin hohe Ansprüche stellt. So muß man im Gerätturnen (Sprung, Stufenbarren und Bodenurnen) und in der Leichtathletik (50-m-Lauf, Weitsprung und Schlagballwurf) schon überdurchschnittliche Leistungen vollbringen, um ganz vorn dabei zu sein. Nach dem Gerätturnen (12,20 Pk. im Sprung, 13,20 Pkt. am Stufenbarren und 13,60 Pkt. im Bodenturnen) lag Carlotta noch hinter ihrer Vereinskameradin Frida Eisenmann (13,20 Pkt. am Sprung, 13,10 Pkt. am Stufenbarren und 13,60 Pkt. im Bodenturnen ). In den leichtathletischen Disziplinen war das junge TV-Talent jedoch nicht zu schlagen. Mit 4,35m im Weitsprung erzielte sie die größte Weite ihres Jahrgangs. Carlotta lief die 50-m in 7,99 Sek. und kam im Schlagballwurf auf 28 m. Mit 67,080 Pkt. siegte sie vor Frida Eisenmann, die mit 64,248 Pkt. Vizemeisterin wurde. Frida lief die 50-m in 8,19 Sek. im Schlagballwurf kam sie nur auf 19,50m. Mit Anna Schaub startete eine weitere Turnerin des TV. Anna gelang der Sprung nicht und im Schlagballwarf hatte sie ebenfalls eine Schwäche. Am Ende belegte sie den 9. Platz. Für die Bad Vilbeler Turnerinnen ein toller Erfolg, hat sich doch das zusätzliche Leichtathletik-Training mit Gerhard Finger gelohnt.


TV Turnerinnen 2015 wieder erfolgreich!

Top in Form zeigten sich die Turnerinnen des TV Bad Vilbel beim Finale der diesjährigen Gau-Mannschaftsmeisterschaften des Turngaues Frankfurt. Von vier gestarteten Mannschaften kamen drei aufs Treppchen! Ausgetragen wurden die Meisterschaften an zwei Wettkampftagen.

Mit zwei Mannschaften startete der TV im Wettkampf P4-5 2003 u. jünger. Beide Mannschaften zeigten am ersten Wettkampftag hervorragende Leistungen und setzten sich mit deutlichem Vorsprung von der Konkurrenz ab.

Platz 1 erreichte die I. Mannschaft und Platz 2 die II. Mannschaft.

Am Finaltag turnten beide Mannschaften weniger Punkte, dies änderte aber nichts an den Platzierungen. Hannah Olschewski war die beste Turnerin im Pferdsprung und am Stufenbarren, Juliette Arnold zeigte die beste Schwebebalkenübung und Maxine Sadowski überzeugte im Bodenturnen.

In der I. Mannschaft turnten: Maxine Sadowski, Mia Wolf, Hannah Olschewski, Kim Schneider u. Meike Schanbacher.

Für die II. Mannschaft gingen Narea Hellmann, Dai-Chi Yu, Juliette Arnold, Hanna Scheffler und Helen Urrigshardt an den Start.

Platz zwei und damit die Silbermedaille holten sich die Turnerinnen im Wettkampf P5-7 (Jahrgansoffen). Bereits im Vorkampf kamen die Bad Vilbelerinnen auf den 2. Platz und behielten diesen auch am Finaltag.

In der Mannschaft turnten: Cellina Asquino, Chiara Schwarz, Isabel Jäkel und Nadine Hanke.

Die Nachwuchsturnerinnen Jahrg. 2006 und jünger gingen in der P4 an den Start und erreichten im 1. Durchgang den vierten Rang. Am Finaltag startete die Mannschaft ohne Carlotta Olschewski, der besten Turnerin des Vorkampfes.

Obwohl alle Turnerinnen sich steigern konnten, reichte es nur zum 5. Platz, den sie auch in der Endabrechnung belegten (unter 10 Mannschaften).

In der Mannschaft kamen zum Einsatz: Lilli Walter, Carlotta Olschweski, Kira Lüder, Frida Eisenmann und Julia Liu.

2015/09/03 07:22 · anette.pflug

Gau-Einzelmeisterschaften 2015

Turnerinnen des TV Bad Vilbel bei den Gau-Einzel-Meisterschaften am 18.4.2015

Im Wettkampf P 5-7 Jahrg.2002 u.älter wurde :

 2. Chiara Schwarz  1.   Cellina Asquino  3.  Nadine Hanke ( von 13.Teilnehmern )

Im Wettkampf P 4/5 Jahrg. 2003- 2005 wurde :

 2.  Isabel  Jäkel  1.  Kim Schneider  3.  Hannah Olschewski ( von 33.Teilnehmern )
2015/04/20 15:17 · anette.pflug

Nachwuchsmeisterschaften des Turngau's Frankfurt am 21.März 2015

Lilli Walter Wettk. A 13. Platz  Carlotta Olschewski Wettk. B 4. Platz  Kira Lüder Wettk. A 15. Platz

Julia Liu Wettk. A 20. Platz  Frida Eisenmann Wettk. A 8. Platz Betreuerin: Annika Spiegel

Kira Lüder und Frida Eisenmann

Lilli Walter

2015/03/23 18:10 · anette.pflug

Gaumannschaftsmeisterschaften 2014

2014/07/14 14:02 · anette.pflug
turnen/leistungsturnen.txt · Zuletzt geändert: 2018/09/11 09:16 von michelle.nickels
Recent changes RSS feed Debian Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki